Genähtes

Maxikleid

Ich bin auf eine Feier eingeladen und brauchte etwas zum Anziehen.

Ich liebe bodenlange Kleider, aber die sind ja gerne mal unbezahlbar. Also Lieblingsstoff ausgesucht (Love Key von Farbenmix), Schnittmuster gefunden (Burda sei Dank!), 35 Euro ausgegeben und selbst genäht. 🙂

Und damit geht es jetzt für mich das erste Mal ab zu RUMS!

P1050781

17 Gedanken zu „Maxikleid“

  1. Das erste RUMS und das mit so einem Traumkleid! Da fällt mir nur ein: Herzlichen Glückwunsch zu deinem Einstand.
    Auf deine weiteren Kreationen bin ich schon sehr gespannt!
    LG und bis bald,
    Peggy
    (PS: Ich bin neu im Blogerleben und da du hier auch auf wordpress bist, würde ich mich gern bei Fragen an dich wenden…? Wenn´s genehm ist.)

    Liken

  2. Wunderschön! Hat denn alles gepasst? Ich habe mit Burda-Schnitten immer Passformprobleme. Deins sitzt ja wie angegossen.
    Viel Spaß auf der Feier,
    liebste Grüße, Bine

    Liken

  3. Ein tolles Kleid! Die Stoffkombination oben ist wunderschön und die Silhouette ist toll!
    lg
    Anja
    P.s. Ich habe jetzt in meinem Post mit dem Kleidchen Anleitungen für das Beziehen von Kam Snaps verlinkt. 🙂

    Liken

Schreibe eine Antwort zu stoffhoff Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s