Accessoires, Do-it-yourself-Projekte, Genähtes

In guten und in schlechten Zeiten… Hochzeitsgeschenke

Natürlich werden bei Selbermachers auch die Hochzeitsgeschenke selbstgemacht! 🙂 Viel Aufwand macht es auch gar nicht, man muss nur eine Vorstellung haben.

Die Idee für die Kissen kam mir, als ich in einem Dekoladen Schilder mit ähnlichen Schriftzügen sah. Zum Kuscheln auf dem Sofa finde ich es aber viel besser! Also schnell ein paar Kissen aus festem Leinen mit Hotelverschluss genäht und den Plotter angeworfen.

Dazu gibt es noch ein Care-Paket für Gute und für Schlechte Zeiten: Badezusätze, kleine Kuchen, Kaffeesirup, „Nervennahrung“, „Turtel-Tee“ und ein kleiner Whiskey darf auch nicht fehlen – man kann ja nie wissen 😉

So, damit wäre auch meine erste Heimlichnäherei gelüftet. Mehr folgt demnächst…

P1050815

P1050816

P1050818

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s