Verschiedenes

Von Nähbloggern, Stoffdesignern und anderen Verrückten – Ich war beim Lillestoff Festival

Jetzt ist es schon gut zwei Wochen her, dass in Langenhagen bei Hannover das Lillestoff Näh-Festival stattgefunden hat. Und ich war dabei!

Und ja, da steht wirklich jemand im Mops-Kostüm vor mir 😀 Aber dazu später mehr…

Lilleval341Foto von Eric Eckold

Ein ganzes Wochenende widmete das Lillestoff-Team dem Thema Nähen, Bloggen, Stoffe und, wie kann es anders sein bei 300 Nähverrückten auf einem Haufen, viel Geschnatter, Latte Macchiato (Danke an Café Velo für den ausgezeichneten Service!) und Stoffshopping, wo man dann unverhofft neben der Käselotti steht, die auch Stöffchen streichelt 🙂 . Liebe Kathrin, vielleicht erinnerst du dich ja an mich! 😉

WP_20141012_13_40_52_Pro WP_20141012_13_41_10_Pro

Man konnte Workshops besuchen, vom Fotografieren, über besondere Drucktechniken auf Stoff, bis hin zur Herstellung von Puppen, Spielzeug oder Kleidungsstücken. Das Buffet sorgte für kulinarische Genüsse und Kuchen und Brezeln gab es ja auch noch. Es blieben keine Wünsche offen! Gleich zum Empfang bekam man ein prall gefülltes Goodie-Bag überreicht und betrat im Anschluss die Halle, die bald mit etwa 300 Gleichgesinnten gefüllt sein sollte. Danke Lillestoff für dieses großartige Event!

WP_20141012_18_43_23_Pro

Ach genau, der Mops und die Käselotti! Lillestoff hat einen absolut genialen Mops-Stoff herausgebracht, designed von Kathrin (Käselotti), sozusagen der Stoff zum Buch „Ex & Mops“ von Tina Voß, die auf dem Festival auch eine Lesung gehalten hat. Hierzu gab es vor einiger Zeit einen Nähwettbewerb unter Bloggern, die vorab diese Stoffserie vernähen durften und die dabei entstandenen Sachen waren in einer Vitrine zu bewundern. Darunter „meine“ Tippy Toes, genäht von meiner lieben Anna! :-*

WP_20141012_13_39_58_Pro

Natürlich konnte man auch nähen! Auch ich hatte mir einen Nähplatz reserviert, mein „Monster“ dabei und habe das ein oder andere Teilchen fertig bekommen! Und dank anderen fotowütigen Festivalbesuchern (Danke Mo Moh!) sogar ein seltenes Foto von mir selbst vor meiner geliebten Nähmaschine.

10721479_1485315628403167_1917706558_n10723341_1485314928403237_304922883_n

Mein absolutes Highlight war es aber viele liebe Menschen endlich einmal persönlich kennen zu lernen, die man vom Bloggen und aus der Onlinewelt kennt und sich im „richtigen Leben“ zu treffen. Die Foto-Box von Katrin und Sandra (littlebluebag) lieferte die dazu passenden Schnappschüsse und war aus irgendwelchen Gründen der pure Grimassenmagnet 😀

Schaumzucker und Am liebsten Sorgenfrei334_katrinandsandra 335_katrinandsandra

Klimperklein und Am liebsten Sorgenfrei480_katrinandsandra 481_katrinandsandra

Manchmal kam ich mir richtig klein vor unter den ganzen „Promis“, aber ich habe mich auch riesig gefreut, dass sogar ein paar Leute wussten wer ich eigentlich bin 🙂 (Wo ich doch immer noch in den Kinderschuhen stecke!) An dieser Stelle liebe Grüße an Anna (schaumzucker), Steffi (Rosile), Melanie (PauKidz), Izela (Evli’s Needle), Katharina (Sonea Sonnenschein), Sabrina (Petit et Jolie) und Pauline (Klimperklein)! Es war mir eine Riesenfreude euch alle zu treffen!!!

So, das ist jetzt etwas länger geworden, aber es gab auch einfach so unheimlich viel zu sehen und zu erleben. Ich bin selbst immer noch ganz überwältigt von den ganzen Eindrücken. Aber ich freue mich jetzt schon auf die Wiederholung im nächsten Jahr und hoffe einige dort wieder zu sehen!

Advertisements

3 thoughts on “Von Nähbloggern, Stoffdesignern und anderen Verrückten – Ich war beim Lillestoff Festival”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s