Do-it-yourself-Projekte, Gebackenes, Verschiedenes

Party für die „Eulenklasse“

Unser Ältester ist ja im September in die Schule gekommen und nun nahte das erste Klassenfest. Ich bezeichne es mal als glücklichen Zufall, dass er in die „Eulenklasse“ gekommen ist. Besser kann man es als Selbstmach-Mama ja fast nicht treffen 🙂

Mir war sofort klar, was ich als Verpflegung mitbringen würde und der Große war auch begeistert. Selbstgemachte Eulen-Muffins. Ich liebe es, wenn man mit relativ wenig Aufwand tolle Effekte erzielen kann. Und mehr als Schokoglasur, zwei Pakete Oreos und eine Tüte M&M’s braucht man nicht, um das Lieblingsmuffinrezept in eine Eulenschule zu verwandeln.

P1060815 P1060816 P1060818

Und da Sankt Martin nicht weit entfernt war, haben wir auch einen kleinen Laternenumzug veranstaltet. Und was war mein erster Fehler? Richtig! Ich hab den Herren gefragt was er denn gerne als Laterne möchte 😀 „Geht auch „Ohnezahn“, Mama?“ Klar geht Ohnezahn, das wäre ja gelacht… Gesagt, getan… Hier kommt Ohnezahn als Laterne und damit der kleine Bruder nicht traurig ist, hat er seine eigene Laterne bekommen, unkaputtbar aus einer PET-Flasche. Ich kenne doch meine Halunken 😉

P1060831

WP_20141106_16_11_09_Pro

P1060828

5 thoughts on “Party für die „Eulenklasse“”

  1. Die Ohnezahnlaterne ist ja mehr als der Hammer. Meine kleine hat die grade gesehen als wir auf der Suche nach einer Idee für Ihre Laterne waren. Jetzt möchte Sie auch so eine coole Laterne haben.
    Besteht vllt die Möglichkeit die Bastelanleitung zu bekommen?

    Liebe grüße

    Jessica

    Gefällt mir

  2. Hallo.
    Bin Grad so am stöbern gewesen und habe das Bild deiner ohnezahn laterne gefunden.hammer hammer geil. Wie hast du sie angefertigt bzw. Was hast du an Materialien benutzt.
    Mein Sohn findet die so klasse.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s