Verschiedenes

Bilder aus Knöpfen

Es ist mal wieder Zeit für eine kleine Anleitung. Ich wollte schon länger die Kinderzimmer umdekorieren und dabei ein Bild aus Knöpfen ausprobieren. Habe ich doch eh fast alles dafür im Haus. 🙂

Das einzige, was mir gefehlt hat, war ein toller Bilderrahmen, der auch gut ins Zimmer passt und nicht zu klein ist und den habe ich bisher immer nicht so finden können, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Aber bei Rahmenversand bin ich fündig geworden, denn dort konnte ich mir einfach meinen Wunschrahmen anfertigen lassen. Größe ausgesucht, Farbe und Rahmendesign ausgesucht, und dann gleich noch ohne Glas bestellt, denn das brauche ich für mein Projekt eh nicht. Ich kann die Website nur empfehlen, wenn auch ihr einen ganz bestimmten Rahmen oder Hilfe dabei braucht, den passenden Rahmen für euer Projekt zu finden.

So, jetzt geht’s auch schon los mit dem Tutorial.

Ihr braucht:

– einen Bilderrahmen ohne Glas (ich habe mich für das Format 30 x 30 cm entschieden)

– eventuell ein Stück Stoff 35 x 35 cm

– eine Heißklebepistole

– einen Trickmarker, der hitzeempfindlich ist (bspw. Frixion Pen)

– und natürlich Knöpfe, Knöpfe, Knöpfe in allen Größen und Farben

P1080637

 

Als Erstes müsst ihr den Bilderrahmen auseinander und die Rückwand herausnehmen.

P1080638

Nun habt ihr mehrere Möglichkeiten, entweder streicht ihr die Rückwand in einer schönen Farbe an oder ihr macht es wie ich und bezieht diese mit Stoff. Dieser Stoff kann natürlich gern gemustert sein, ich habe mich hier für schlichtes Weiß entschieden.

Der Stoff sollte in jedem Fall etwas größer als die Rückwand sein, schneidet ihn also entsprechend zu.

P1080640

Wenn euer Stoff verknittert ist, bitte unbedingt bügeln.

P1080641

Jetzt wird die Rückwand mit dem Stoff bespannt. Dafür legt ihr einfach die überstehenden Ränder nach hinten um…

P1080642

und fixiert sie rundherum mit Masking Tape.

P1080643

Die Ecken könnt ihr zusätzlich mit Tape befestigen.

P1080644

Wenn ihr den Stoff straff auf die Rückwand gebracht habt, kann diese zurück in den Bilderrahmen. So sollte das nun aussehen.

P1080646

Als nächstes zeichnet ihr euch grob euer Motiv vor. Wenn ihr nicht so gut im Zeichnen seid, könnt ihr natürlich auch schablonieren, aber es muss wirklich nur eine grobe Skizze der Außenränder sein und nicht unbedingt schön aussehen.

Nehmt hierfür aber unbedingt einen Trickmarker mit hitzeempfindlicher Tinte, denn alle Linien, die am Ende noch zu sehen sind, föhnen wir dann einfach weg 😀

P1080647

Jetzt braucht ihr eure Knöpfe und die vorgeheizte Heißklebepistole. Die einzelnen Bereiche eurer Skizze füllt ihr nun mit Knöpfen auf. Immer einen Tropfen Heißkleber mittig auf einen Knopf aufbringen und diesen auf dem Bild andrücken. So beginnt ihr flächendeckend mit einem Umriss.

P1080648

Kleinere Zwischenräume oder Lücken werden in einem zweiten Arbeitsgang mit kleineren Knöpfen „überklebt“.

P1080649

So erhaltet ihr auch einen schönen dreidimensionalen Effekt.

P1080650

Mit dieser Technik füllt ihr alle Bereiche eurer Skizze mit den verschiedenen Farben.

P1080651

Besonders interessant wird euer Knopfbild, wenn ihr einzelne Elemente über den Bilderrahmen hinaus reichen lasst. Mit dem Heißkleber klappt dies problemlos.

P1080653

Als kleines Extra könnt ihr mit einem dünnen Permanentmarker noch verspielte Details hinzufügen, wie hier das Gesicht der Sonne. Im Anschluss müsst ihr nur noch eventuell sichtbare Linien vom Skizzieren mit dem Föhn löschen und fertig ist euer Knopfbild.

Viel Spaß beim Nachmachen,

Signatur

P1080655

 

4 thoughts on “Bilder aus Knöpfen”

  1. Das ist ja ein tolles Bild.

    Ich möchte auch mal Knopfbilder machen. Zum Beispiel Schneeflocken (weisse Knöpfe hat man ja meist genug) im Winter mit den Kindergartenkindern.

    Dein Bild gefällt mir sehr gut. Du hast tolle farbige Knöpfe, meine Kiste hat da eher weiss, beige, braun, schwarz zu bieten.

    Liebe Grüsse Eva

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s