Genähtes, Gesticktes, Produkttests

Sticken mit Frosted Matt Garn

Seit einiger Zeit bin ich jetzt schon dem Maschinensticken verfallen, meiner Supertester-Zeit sei Dank. Dabei geht es relativ schnell, dass man beim Sticken auch einmal etwas Ausgefalleneres ausprobieren möchte. Und ich bin immer Feuer und Flamme, wenn man etwas völlig Neues ausprobieren kann.

P1140577

Bereits letztes Jahr habe ich vom Nähpark ein ganzes Kästchen mit einem völlig neuen Garn bekommen. Frosted Matt von Madeira.

P1140583

Der Clou bei diesem Spezialgarn ist, wie der Name schon sagt, dass es nicht, wie herkömmliches Stickgarn seidig glänz, sondern aufgestickt völlig matt wirkt, wodurch ganz ungewöhnliche, anders wirkende Stickereien möglich werden. Es wirkt fast wie Kreide. So sind ganz tolle Effekte möglich. Und besonders bei filigranen Designs macht es echt was her!

P1110381P1110373

Das Ungewöhnliche an diesem Garn ist sein Keramikkern und seine besonders hohe Lichtbeständigkeit und Farbechtheit. Wissen muss man, dass es dünner ist als das Standardgarn, sodass man eventuell an den Einstellungen etwas rumprobieren muss, damit es flüssig stickt und man muss sich bewusst sein, dass es auf vollflächigen Motiven nicht unbedingt zu einhundert Prozent flächendeckend verstickt wird.

P1140584

Besonders begeistert bin ich von dem hautfarbenen Garn mit dem schönen Namen „Baby Skin“, da man so wirklich gut Charaktere darstellen kann, ohne Glanz im Gesicht 😉

P1140586

Ich finde es wirklich Außergewöhnlich und nehme es sehr gerne, wenn ich etwas Besonderes sticken möchte.

P1140571P1140561

 

 

Ein Gedanke zu „Sticken mit Frosted Matt Garn“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s