Freebook Tippy Toes 2.0

Es ist soweit! Die Tippy Toes gehen in die zweite Runde!

Seit Mitte März 2014 gab es die Tippy Toes nun in drei kleinen Größen als Freebook. Wahnsinnige 18668 Mal wurde es seitdem heruntergeladen! Jetzt sind sie noch besser!

Das Freebook ist komplett überarbeitet: neue Fotos, neue Anleitung, Tipps und Tricks aus Erfahrung. Und das allerwichtigste: eine optimierte Passform. Nun können auch schmale Füßchen problemlos die Tippy Toes tragen! Als kleines Bonbon für euch sind die Größen nun auch differenzierter und orientieren sich an gängigen Schuhgrößen. Jetzt habt ihr die Wahl aus fünf verschiedenen Größen von 14/15 bis 22/23.

Viel Spaß beim Nähen! Ein Klick auf das Foto startet den Download!

Und HIER findet ihr noch eine kleine Überraschung! 🙂 Meine Foto-Anleitung für Tippy Toes zum Wenden!

Titel

PS: Wer dennoch die „alte“ Version bevorzugt, kann den Ursprungs-Schnitt HIER herunterladen.

 

 

124 thoughts on “Freebook Tippy Toes 2.0”

  1. Hallo!
    Find die Schühchen so schön!! Kann aber leider weder das alte noch das neue Schnittmuster hochladen….
    Ich klick das Foto an und es passiert nichts. Leider
    LG

    Gefällt mir

  2. Hallo! =) Finde die Schuhe super schön. bin gerade am Zuschneiden und und stolpere über das Zuschneiden des Seitenstreifens. Wie muss da der Fadenverlauf sein? der langen Seite entlang, oder der kurzen?
    Danke dir schon mal und liebe Grüße!

    Gefällt mir

  3. Mir ist aufgefallen, dass das Bündchen ziemlich eng ist, ich würde eher immer nen halben Zentimeter Nahtzugabe mehr geben!
    Gibts denn auch nen Zuschnitt für größere Kinderfüße, mein Sohn beschwert sich, dass seine kleine Schwester so schöne Schühchen bekommt und er nicht!
    Oder weiß jemand ein schönen freebook für größere Kinderfüße?

    Gefällt mir

    1. Hallo Nadine, das Bündchen ist absichtlich recht eng gehalten, damit es nicht rutscht.

      Generell muss man aber in jedem Fall darauf achten, in welcher Qualität man Bündchen verwendet. Sehr dünnes Bündchen kann man logischerweise etwas kürzer zuschneiden, als sehr festes, das sich kaum dehnt.

      Bisher gibt es keine größeren Größen, aber ich hatte es immer mal vor 😉

      Gefällt mir

  4. Hallo,
    ich finde die Schühchen super süß und würde sie sooooo gerne nähen. Leider komme ich nicht zum Schnittmuster, egal woaruf ich klicke 😦
    Hast Du eine Lösung?
    LG Silke

    Gefällt mir

  5. Hallo,
    finde die Schuhe total süß, finde nur leider nirgends die Bündchenmaße. Wäre super, wen du sie mir kurz mitteilen könntest… 🙂
    Danke schon mal. LG Sabine

    Gefällt mir

  6. Wow, ich bin heute morgen über dein Tutorial gestolpert und wollte eigentlich nur mal einen Prototypen nähen – dann ist es irgendwie mit mir durchgegangen 🙂
    Die Schühchen sind supereasy zu machen (dank der tollen und ausführlichen Erklärung 🙂 und eignen sich perfekt zum Upcycling von diversen Stoffen. Danke, danke, danke!!!!

    Hier ein paar Ideen zum Upcycling 🙂

    -Handtücher: Stoff für die Sohlen oder kompletter Schuh aus Handtuchstoff (eines der Bilder im PDF-Dokument zeigt Schäfchenschuhe, da konnte ich nicht widerstehen (geht super aus einem weißen Handtuch 🙂

    -Dehnbarer T-shirtstoff: Statt Bündchenstoff verwenden
    und…
    – ein übrig gebliebener, gefütterter Wollhandschuh hat genau für ein Paar Schuhe in Gr. 14/15 gereicht (Sohle und Schuhfutter aus dem Fleecefutter des Handschuhs (z.T. aber geschnitten und zusammengenäht), Kappe aus Wollvorder- bzw. Rückseite. Bei einem Herrenhandschuh kann man evtl. noch das Handschuhbündchen zu Schuhbündchen umwandeln, meine Hände waren aber dafür zu klein 🙂

    Morgen probier ich mal eine Applikation vorne 🙂

    Gefällt mir

  7. Ein super Schnitt und eine tolle Anleitung. Habe gleich alle Jerseyreste verbraucht die ich in meiner Restekiste gefunden habe & es sind 13 Paar geworden. Ich habe sie alle mit kuschelig weichen fleece gefüttert. 🙂

    Gefällt mir

  8. Die Schuhe sind sooo toll und dank der super Anleitung auch schnell und einfach zu nähen.

    Gibt es inzwischen auch eine Anleitung für größere Babies?
    lach

    LG
    Denise

    Gefällt mir

  9. Pingback: Kinder-Bekleidung
  10. Hallo Sabrina,

    erstmal vielen Dank für die tolle Anleitung. Mein Kleiner fängt gerade an sich an allem hochzuziehen, da kommen Schühchen mit Anti-Rutsch-Sohle genau richtig 🙂 Ich habe nur eine kleine Frage, ich hab die allgemeinen Erklärungen am Anfang zweimal gelesen aber vielleicht steh ich einfach auf dem Schlauch, sind die Nahtzugaben im Schnittmuster schon enthalten (und wenn ja wieviele mm) oder muss ich die noch hinzufügen?
    Danke und liebe Grüße
    Anna

    Gefällt mir

    1. Liebe Anna, die Nahtzugabe ist nicht enthalten. Die schwarzen Konturen sind quasi deine Nahtlinie, die orange-gestrichelten Linien geben an an welcher Stelle eine Zugabe hinzu muss. Wie breit du diese wählst, liegt an dir und deinen Vorlieben.

      Du kennst auch den Seitenstreifen um etwa einen Zentimeter verlängern und zwar an der Stelle des Stoffbruchs, dann näht es sich einfacher.

      Viele Grüße
      Sabrina

      Gefällt mir

      1. Liebe Sabrina,
        danke für deine Hilfe, ich habe gerade das erste Schühchen fertig genäht, es hat super geklappt und sieht echt niedlich aus 🙂 Jetzt muss ich nur noch abwarten bis mein Sohn aufwacht damit ich ausprobieren kann ob der Schuh auch passt.
        Liebe Grüße
        Anna

        Gefällt mir

  11. Pingback: Fuchsliebe
  12. Liebe Sabrina
    Würde auch gern mal versuchen die Schuhe zu nähen, kann aber nirgends die Maße des Bündchens finden. Das Schnittmuster und das Freebook konnte ich runter laden. Aber irgendwie finde ich nirgends die Maße des Bündchens, bei den Schuhen.

    Mit Freundlichen Grüßen
    Sabrina

    Gefällt mir

      1. Liebe Sabrina
        Ich muss mich wohl entschuldigen. Hab nicht weit genug runter gekuckt im Freebook. War nicht geduldig genug. Ich dachte nach den Bildern der probenäherinnen wäre es zu Ende. Habe es jetzt gefunden. Habe sie auch schon mit erfolg genäht. Sehen super süß aus. Vielen Dank, und entschuldigung nochmal.

        Liebe Grüße Sabrina

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s