Tippy Toes für Sternenkinder – Ein Herzensprojekt

Wer meinen Blog seit einiger Zeit verfolgt, weiß, dass ich zum Probenähen für meine Tippy Toes in winzigen Größen aufgerufen hatte. Viele fleißige Probenäherinnen haben den verkleinerten Schnitt getestet und ich bin überglücklich, denn er funktioniert 😀 und wir haben viele wunderschöne genähte Exemplare bewundern können.

Ein Klick auf das Bild führt euch zum Download des neuen Freebooks!

Frontpage

Aber noch einmal zum Anfang. Bea von „Kleidung für Engelchen und Sternchen“ kontaktierte mich um anzufragen, ob sie meinen Schnitt der „Tippy Toes“ für ihre Hilfsaktion verwenden dürfe. Ich sagte zum Einen sofort „Ja!“ und zum Anderen setzte ich mich gleich daran, die Füßlinge noch kleiner umzusetzen, denn in winzigen Größen werden sie dringend gebraucht.

Wenn ihr also Zeit und Lust habt, ein paar kleine Stoffreste in winzige Füßlinge zu verwandeln, die einem Elternpaar das Abschiednehmen leichter machen können, würde ich mich unglaublich freuen, wenn ihr euch an eure Nähmaschinen setzt und mir eure Werke noch bis Ende Mai 2014 zuschickt. Bis dahin werde ich hier Sternenkinder-Tippy Toes sammeln, um Anfang Juni ein (hoffentlich) großes Paket an Bea schicken zu können.

Wenn ihr mitmachen möchtet, schickt mir bitte eine kurze Email an hello@amliebstensorgenfrei.com, damit ich euch meine Postadresse mailen kann.

Es grüßt euch herzlich,

Eure Sorgenfrei

 

 

Und hier geht es zu Beas Seiten:

auf Facebook

zum Forum

 

 

 

Statusmitteilung

Ich freu mich! Und sage DANKE!

Gestern hatte ich gleich doppelt Grund zum Feiern.

Der tolle Blog von Sabrina und Bianca „MamaHoch2“ hat mein Freebook im Freebooktratsch vorgestellt. Es hat mir großen Spaß gemacht über mich und meinen Blog zu berichten und von den beiden vorgestellt zu werden. Vielleicht klappt das in Zukunft ja bald mal wieder.

Und zufälligerweise genau am gleichen Tag wurde meine Anleitung für die süßen Tippy Toes zum 5000. Mal heruntergeladen. Ich bin total sprachlos und überwältigt! Mit einem solchen Ansturm hätte ich nie im Leben gerechnet.

Ich freue mich über jeden netten Kommentar auf meinem Blog, jedes Foto meiner Schühchen und zuckersüßer Babyfüßchen. Vielen Dank euch allen!!!!

Ich glaube ich muss mir mal etwas für euch einfallen lassen… 😉