Türchen Nummer 14

Ich kann selbst kaum glauben, was sich heute hinter dem Türchen versteckt und ich würde Luftsprünge machen, wenn ich selbst mal so etwas Tolles gewinnen würde.

Eines meiner allerersten Damenschnittmuster, das ich für mich selbst gekauft habe, war von Miou Miou. Und genau für die liebe Mechthild, die hinter Miou Miou steckt,  darf ich seit einiger Zeit ihre neuen Schnitte auf Herz und Nieren testen. Manchmal kann ich das immer noch nicht glauben 😉

Aber ich schweife ab 😀

Mechthild hat mir nämlich einen Hammerpreis für euch mitgebracht. Eine Ebook-Flatrate für ein ganzes Jahr, das heißt für wirklich ALLE neuen Ebooks, die 2016 bei Miou Miou erscheinen. Der Hammer, oder?

Miou Miou - Flatrate

Wenn ihr gern gewonnen möchtet, dann hinterlasst mir doch einfach einen netten Kommentar unter diesem Beitrag und vielleicht mögt ihr mir darin verraten, was das allererste war, das ihr wirklich nur für euch ganz allein genäht habt!

Viel Glück!

 

____________________

Die Gewinner der Stoffpakete von Lapika sind:

Für Paket 1 – Zwergenglück:

 

Paket 2 – Oldtimer

 

Paket 3 – ein Traum in Mint

 

Paket 4 – Eichhörnchen-Liebe

 

 

Herzlichen Glückwunsch! Bitte meldet euch innerhalb der nächsten 7 Tage direkt bei mir und schickt mir doch gleich eure Postadresse mit!

 

 

174 Gedanken zu „Türchen Nummer 14“

  1. Wow! Der Gewinn ist wirklich super! Ich habe für mich ein Stillshirt genäht, nachdem ich mehrere Regenbogenbodys genäht hatte. Das erste selbst gemachte Shirt liegt immer noch im Schrank, obwohl es kaum noch getragen wird.
    LG

    Gefällt mir

  2. Oh ganz ehrlich außer die ein oder andere Tasche hab ich bisher nur für andere bzw meine Mädels genäht 🙈 So eine eBook flatrate wäre der Hammer 😀 Wobei mir ja eins für den Anfang schon reichen würd 😉

    Gefällt mir

  3. Das wäre ein toller Gewinn 🙂 Das allererste, was ich für mich selbst genäht habe, war ein langes brombeerfarbenes Jerseykleid. Wurde schon lange nicht mehr angezogen.. aber jetzt wo ich so drüber nach denke, könnte ich es eigentlich mal wieder aus dem Schrank holen…

    Gefällt mir

  4. Mein erstes Schnittmuster was ich für mich gekauft habe war von Miou Miou und ich war total begeistert davon. Also das wäre ein super Gewinn für mich. Hüpf in den Lostopf.

    Gefällt mir

  5. Das ist ja mal hammer toll !!! Also hmm das erst was ich für mich selbst genäht habe war ein Loop das war es bis jetzt leider auch weil die Zeit die ich hab näh ich für mein Sohn 🙂
    LG Tanja

    Gefällt mir

  6. Wow, das ist genial. Ich mag die Schnitte von Miou Miou.
    Als allererstes für mich habe ich Shelly von Farbenmix genäht. Mittlerweile sind schon ganz viele entstanden 🙂

    LG Manuela

    Gefällt mir

  7. Oh das ist ja auch wieder ein toller Gewinn! Ich versuche mein Glück natürlich auch! Mein erstes eigenes Nähprojekt war ein Rucksack…oh wie habe ich den geliebt..er hat sooo viel mit gemacht und war dann irgendwann aber auch leider nicht mehr zu flicken 😦

    Gefällt mir

  8. Hallo,
    Vielleicht ist mir das Glück ja hold? Wäre mein erster Gewinn (neben meiner süßen Familie natürlich 😉

    Das erste selbstgenähte Teil für mich war damals vor 6 Jahren ein Mittelalterkleid. So hab ich meine Leidenschaft fürs nähen entdeckt.

    Lg
    Melli

    Gefällt mir

  9. Toller Gewinn, ich überleg schon ne ganze Zeit, aber irgendwie hab ich bis jetzt immer nur für andere genäht, besonders gerne näh ich einfach für meine Kinder oder ich verschenke auch gerne was, ich stell mich einfach immer hinten an.

    Gefällt mir

  10. Oh, das ist ja der Hammer!
    das erste und bisher leider auch einzige was ich für mich genäht habe, war die „Damen Shorty Hotty“ von NiKidz. Da bin ich aber auch stolz drauf 😉 (Nähanfänger)

    Gefällt mir

  11. Ich habe vor über zehn Jahren mal eine Hose für mich genäht, damit fing alles an, und hörte eigentlich auch gleich wieder auf,… zum Glück habe ich das nähen vor ein paar Jahren wieder entdeckt, nicht nur für meine Kinder, sondern auch für mich und meinen Mann. Hier wird mittlerweile die Ganze Familie benäht ;D
    Liebe Grüße
    Bibi

    Gefällt mir

  12. wow, was für ein gewinn!!
    bin gerade durch zufall auf diese seite gestoßen,habe deinen testbericht über die janome horizon………….. gelesen. sehr reizvoll.
    mein 1.teil war eine lederhose, mittlerweile nähe ich fast nur für meine enkel.

    allerliebste grüße
    judith

    Gefällt mir

  13. spitzengewinn!! das wär genau das richtige!! bisher nähe ich ausschliesslich für meinen Sohn- aber das wäre der Startschuss auch mal was für mich selbst zu basteln……
    grüße!

    Gefällt mir

  14. Oh je, ich weiß gar nicht sicher, was das allererste war, das ich für mich genäht habe…. evtl ein Rock nach einer freien Anleitung und auch ziemlich früh ein Oberteil aus der Burda. Aber eines der ersten Schnittmuster war die Shelly von jolijou. Eine komplette flatrate wäre ja zu schön um wahr zu sein :). Schönen Abend, LG Tini

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s